Frisch oder tiefgekühlt?



Kaufen Sie lieber frisches Fleisch oder eingefrorenes Lammfleisch? Auch wenn oftmals die die Meinung besteht, das frisches Fleisch eine höhere Qualität hat, macht es im Bezug auf Nährstoffe und Zartheit des Fleisches keinen Unterschied:

Um die Qualität des Neuseeland Lamm Tiefkühlfleisches zu garantieren, wird es direkt nach der Schlachtung in einem speziellen Schonverfahren eingefroren, so das alle Eigenschaften und Inhaltsstoffe des Frischfleischs erhalten bleiben.

 

 

Generell gilt, das frisches Lammfleisch sich verpackt ca. 2–3 Tage im Kühlschrank frisch hält. Tiefgekühltes Fleisch dagegen, kann wenn es bei –18 °C gelagert wird, bis zu 2 Jahre die Frische bewahren. trotzdem sollten Sie immer auf das Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Verpackung achten.

 

Unsere Tipps:

  • Tiefgekühltes Fleisch sollte vor dem Kochen immer langsam im Kühlschrank aufgetaut werden
  • Tiefgekühltes Fleisch sollte etwa 24 Stunden lang und ohne Verpackung aufgetaut werden.
  • Einmal aufgetaut, sollte Lammfleisch immer zugedeckt bei ca. 2 °C im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Aufgetautes Lammfleisch sollte innerhalb von zwei Tagen verzehrt werden.
  • Wenn Sie keine Zeit haben, können einige neuseeländischen Rezepte auch einmal direkt in den Ofen geschoben werden.

 

Bildrechte Artikelbild:  Commissary Grand Opening – Camp Humphrey“ (CC BY 2.0) by USAG-Humphreys

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.