Hummus mit knusprigem Lammhack



 Holen Sie sich die internationale Küche in Ihr Heim, mit diesem exotischem arabischem Gericht. Leicht zubereitet und doch Exquisit.

Benötigte Zutaten für 4-6 Personen

  • Hummus:
  • 1 Dose Kichererbsen (400 g)
  • 1–2 Knoblauchzehen
  • Saft von 2 Zitronen
  • 3 EL Sesampaste
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Für das Lammhack:
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 TL Olivenöl
  • 250 g Neuseeland Lammhack
  • 1 TL  Chili
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zum Anrichten:
  • ½ rote Paprikaschote
  • 1 Bund Koriander
  • 60 g angeröstete Pistazienkerne
  • Zitronenschale
  • Balsamico-Creme zum Beträufeln

 

Lammhack Zubereitung

  1. Ererbsen abgießen und reinigen.
  2. Knoblauch schälen.
  3. Zitronensaft und Tahin pürieren.
  4.  Öl und 4 EL Wasser zugeben bis eine cremige Konsistenz erreicht wird
  5. . Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ruhen lassen.
  6. Zwiebel schälen und klein schneiden
  7. Zwiebeln in heißen Öl glasig dünsten
  8. Lammhack zugeben, anbraten.
  9. Chili hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  10. Paprika säubern, entkernen und klein schneiden.
  11. Koriander klein schneiden.
  12. Vorbereiten und servieren.

Bildrechte Artikelbild:  Kheema (spicy mince)“ (CC BY 2.0) by rovingI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.