Festliche Lammstelze

Portionen: 4
Vorbereitungszeit: 10 Min.
Garzeit 120 Min.
Gesamtzeit: 130 Min.
Drucken / Teilen:
Tags: Haxe

Zubereitung

4 Lammstelzen 15 Minuten kochen und abseihen. Zwei mittlere Zwiebel fein schneiden und in wenig Öl anschwitzen, Stelzen dazugeben und stark anbraten. Die Dose zerkleinerte, geschälte Tomaten dazu, salzen pfeffern. Mit einem halben Liter Wasser aufgießen, 10 Minuten kochen lassen. Zimtstange, Lorbeerblätter und ein Liter Wasser dazu, Reis hineingeben, verrühren. Im Backrohr fertig dünsten, bis die Flüssigkeit verbraucht ist.

Zutaten

  • 4 Neuseeland Lammstelzen zu je ca. 35 dag
  • 50 dag Reis
  • 1 kleine Dose geschälte Tomaten
  • 1 Zimtstange
  • 4 Lorbeerblätter
  • 2 mittlere Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
Haxe
Die Lammhinterhaxe wird aus dem unteren Teil der Keule geschnitten. Sie ist durch ihre natürliche Größe ein ideales Portionsstück für eine Person. Das Fleisch ist mager, dabei aber saftig und kräftig im Geschmack.
Alle Lammteile »